I'm a title. Click here to edit me

 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. Talk about your team and what services you provide. Tell your visitors the story of how you came up with the idea for your business and what makes you different from your competitors. Make your company stand out and show your visitors who you are.

 

At Wix we’re passionate about making templates that allow you to build fabulous websites and it’s all thanks to the support and feedback from users like you! Keep up to date with New Releases and what’s Coming Soon in Wixellaneous in Support. Feel free to tell us what you think and give us feedback in the Wix Forum. If you’d like to benefit from a professional designer’s touch, head to the Wix Arena and connect with one of our Wix Pro designers. Or if you need more help you can simply type your questions into the Support Forum and get instant answers. To keep up to date with everything Wix, including tips and things we think are cool, just head to the Wix Blog!

Über Ficht

Als Reinhold Ficht 1977 mit seinem Sohn Matthias Ficht die Ficht GmbH gründete, konnte er bereits auf eine mehr als 10-jährige erfolgreiche Tätigkeit als selbstständiger Entwickler in den Bereichen des Flugzeugbaues, des Maschinenbaues und in der Fertigungstechnologie zurückblicken.

 

Im Laufe der Jahre entwickelte sich die aufstrebende Ingenieursgesellschaft zu einer gut gehenden Firma mit mehr als 45 Mitarbeitern, einer gut eingerichteten Versuchswerkstätte, eines Elektroniklabors und mehrerer Motorenprüfstände.

 

Der Kundenstamm weitete sich auf viele bekannte deutsche und ausländische Firmen aus. Es wurden Aufträge aus Europa, den USA, Korea und anderen Staaten erfolgreich bearbeitet. Die Schwerpunkte lagen auf den Gebieten

 

-  Flugzeugbau

-  Motoren- und Getriebetechnik

-  Fahrzeugantriebe

-  Prototypenbau und Versuchsdurchführungen

 

Die Umwandlung in die Ficht GmbH & Co. KG erfolgte 1995.

 

Im Laufe des Bestehens des Unternehmens bis zum Verkauf der Firma im Jahre 2000 wurden über 800 Entwicklungsprojekte bearbeitet.

 

Ficht hat aber nicht nur Aufträge von außen bearbeitet, sondern mit finanziellen Engagement Entwicklungen eigener Ideen erfolgreich durchgeführt, die weltweite Beachtung gefunden haben. Die umfangreichste und erfolgreichste eigene Entwicklung, die auf grundlegenden Ideen von Reinhold Ficht basierte, ist die FICHT- Hochdruck-Kraftstoff-Einspritzung Ficht Fuel Injection (FFI). Dieses neuartige System einer Kraftstoffeinspritzung benötigte bis zur Lizenzvergabe eine 8-jährige Entwicklungszeit, allein im Unternehmen Ficht.

 

Die Firma Outboard-Marine-Coperation (OMC), 1995 weltweit größter Hersteller von Außenbordmotoren (Johnson und Evinrude), erhielt eine ausschließliche Lizenz auf alle Patente und das Know-how dieses neuen Einspritzsystems.

Der heutige Eigentümer dieser Patente ist die kanadische Firma Bombardier, die ihre Marinemotoren mit der FFI ausrüstet und unter der neuen Bezeichnung FICHT-RAM-INJEKTION produzieren.

 

Im Jahre 2002 gründete Reinhold Ficht zusammen mit seinem Sohn Markus Ficht ein neues Unternehmen, die Ficht Fahrzeug + Marinetechnik GmbH & Co. KG, speziell zum Zwecke der Weiterentwicklung, des Baues und der Vermarktung der von Reinhold Ficht als Prototypen gebauten FICHT-Multigleiter sowie dem FICHT-Kurbelschlaufenmotor.

 

 

 

Erfinderische Tätigkeiten von FICHT

 

In der Zeit von 1968 bis 1999 hat eine unabhängig internationale Patent- und Gebrauchsmuster-Recherche ergeben, dass von Ficht 235 veröffentlichte Patentanmeldungen eingereicht wurden. Aus diesen Anmeldungen sind bis 1999 142 erteilte Patente auf FICHT-Erfindungen hervorgegangen.

 

In den Zeiträumen vor 1968 und nach 1999, sowie von externen Kundenanmeldungen sind 68 Patentanmeldungen veröffentlicht worden.

 

Diese insgesamt 303 Patentanmeldungen führten zu 169 erteilten Patenten.

 

Auf dem neuen Gebiet der FICHT- Multiglieters erfolgten bisher 3 Patentanmeldungen. Das erste Patent auf wurde 2005 erteilt.

 

 

 

Auszeichnungen

 

Im Laufe seines Lebens und seiner selbstständigen Tätigkeit als Entwicklungsingenieur, sowie als verantwortlicher Geschäftsführer erhielt Reinhold Ficht teils persönlich und teils stellvertretend für Mitarbeiter der FICHT GmbH & Co. KG folgende Auszeichnungen:

 

 

1976         Oscar-Ursinus-Sonderpreis

 

1986         Diesel Medaille in Gold

 

1988         Philip Morris Forschungspreis

 

1988         Ehrenmedaille des japanischen Patentamtes

 

1994         Philip Morris Forschungspreis an die FICHT-Angestellten

                 Dr. Heimberg und W. Helmich

 

1994         Ehrenurkunde des Chinesischen Patentamtes

 

1996         Design & Engineering Award „ Popular Mechanics“ (USA)

 

1996         Engine Innovation Award (USA)

 

1996         Urkunde für Verdienste um den Umweltschutz

                 (Bayerische Staatregierung)

 

1997          Euromot Engine-In-Society-Award

 

 

 

Ficht Fahrzeug + Marinetechnik

GmbH & Co. KG 

Talweg 3;  85614 Kirchseeon

08091 / 1537

info@ficht-gmbh.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now